Sunday, December 10, 2017

Ralf Gauck dreifach in Siegen geehrt



Der Wormser Musiker Ralf Gauck wurde am vergangenen Samstag gleich dreifach mit dem Deutschen Rock & Pop Preis von der Deutschen Popstiftung ausgezeichnet. Mit dem zweiten Preis als bester Instrumentalsolist und mit dem zweiten Preis für seine neue CD kopfKINO als bestes Instrumentalalbum. Außerdem wurde ihm der erste Preis als bester Bassist verliehen.
"Was mich ganz besonders freut, ist die Auszeichnung für das beste Instrumentalalbum", so Gauck. " ... dass eine Solobass Produktion sich gegen alle anderen Instrumental Produktionen in Deutschland durchsetzen konnte, ist mir eine besondere Freude und Ehre ... ! Dieser Preis gehört auch meinem Freund und Kollegen Sandor Szabo, der für den fantastischen Sound dieser CD verantwortlich ist ... "